Inselhüpfen auf den Kapverden - inkl. Flug
CHF 3.069 p.Pers. im EZ inkl. Flug

Inselhüpfen auf den Kapverden - inkl. Flug

Kleingruppe Singles

  • 15 Tage
  • KomforthotelsKomforthotels
  • max. 14
  • de Reiseleitung
  • mit Weihnachtsterminen
  • Sao Vicente
  • Santo Antao
  • Ponta do Sol
  • Sal
  • Santa Maria
  • Sierra Negra
Sao Vicente Mindelo Sao Vicente Santo Antao

Genießen Sie eine Singlereise auf die Kapverdischen Inseln und verbringen Sie einen Aktivurlaub mit Wandern, Segeln und Biken unter Gleichgesinnten. Bei den gemeinsamen Aktivitäten lernen Sie sich in diesem Singleurlaub schnell kennen. Vor der Westküste Afrikas lockt das Inselparadies im Atlantik mit seinen malerischen Berglandschaften, den Traumstränden und seiner kreolischen Kultur. Mit anderen Singles und Alleinreisenden entdecken Sie die Naturvielfalt der drei Inseln São Vicente, Santo Antão und Sal beim Inselhüpfen.

Tag 1
Sao Vicente
Ankunft in Sao Vicente: Mornas und Coladeiras

Flug nach Sao Vicente

Flug ab Frankfurt über Lissabon nach Sao Vicente - Dauer ca. 9 Stunden

Sie fliegen von Frankfurt am Main über Lissabon nach São Vicente, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen werden.

Kapverden_SaoVicente

Ankunft in Sao Vicente: Mornas und Coladeiras

Herzlich Willkomen in Sao Vicente.

Für 3 Nächte wohnen Sie in São Pedro in einem komfortablen Hotel direkt am schönsten Strand der Insel. Das Foya Branca verfügt über zwei Pools, eine eigene Surfschule und einen Shuttlebus nach Mindelo. Sie machen einen kleinen Spaziergang am Strand entlang und essen zu Abend in einem urigen Lokal im Fischerdorf São Pedro.

Übernachtung im Foya Branca****

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im 4* Foya Branca - Sie wohnen in einem komfortablen Hotel, direkt am schönsten Strand der Insel. Das Foya Branca verfügt über zwei Pools, eine eigene Surfschule und einen Shuttlebus nach Mindelo.

Tag 2
Mindelo
Mindelo
Kapverden_Mindelo

Mindelo

Fahrt von Sao Vicente nach Mindelo - 8km, 15 Minuten

Heute geht es in die nahegelegene Hafenstadt Mindelo. Morgens ist es am lebhaftesten am Fischmarkt von Mindelo. Riesige Thunfische und „Wahoos“ werden auf Schubkarren angeliefert und lautstark feilgeboten. Barsche, Moränen, Tintenfische, alles was diese fischreichen Gewässer zu bieten haben, kann man hier bestaunen. Sie schlendern durch die kolonialen Viertel der Hafenstadt, stärken sich im Yachtclub mit einer „bica“ und brechen am Nachmittag auf zu einer Tour im Geländewagen zu den schönsten und einsamsten Stränden der Insel. Am Abend können sie sich einweihen lassen in die Kunst der „Capoeira“, eines afrobrasilianischen Kampftanzes.

Übernachtung im Foya Branca****

Inklusive Frühstück

Sie übernachten in der gleichen Unterkunft wie am Vortag.

Tag 3
Sao Vicente
Sao Vicente - Entdeckungstour im Geländewagen - Strandwanderung
Kapverden_Markt

Sao Vicente - Entdeckungstour im Geländewagen - Strandwanderung

Im Geländewagen unternehmen Sie heute eine Tour zu den schönsten und einsamsten Stränden der Insel.

Den Nachmittag genießen Sie am feinen, weißen Strand oder Pool, oder wer noch mehr Aktivität wünscht, kann von der hoteleigenen Surfschule aus die Kraft des Passatwinds ausprobieren oder im türkisfarbenen Meer schwimmen und Schnorcheln. Das Hotel verfügt auch über eine eigene Tauchschule. Gegen Abend machen Sie eine Strandwanderung zum Fischerdorf São Pedro, wo Sie am Meer in einem Fischerlokal zu Abend essen.

Übernachtung im Foya Branca****

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 4
Santo Antao
Santo Antao - Entdeckertour
Kapverden_SantoAntao

Santo Antao - Entdeckertour

Fahrt von Sao Vicente nach Santo Antao - 45km, 2 Stunden

Am Morgen setzen Sie mit der Fähre nach Porto Novo auf Santo Antão über, von wo aus Sie hoch ins Inselinnere fahren. Mit dem traditionellen Leben der kapverdischen Dörfer kommen Sie in engen Kontakt auf einer Wanderung vom Cova-Krater hinab in das tropische Paultal mit seinem Zuckerrohr, Maniok- und Papayaplantagen. Unterwegs besuchen Sie auch eine der traditionellen Grogebrennereien. Gehzeit ca. 3-4 Stunden, 6 km, ca. ↑100 ↓600 Hm.

Übernachtung im Hotel Tiduca****

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im 4* Hotel Tiduca - Das Hotel liegt direkt am Hafen vom Fischerdorf Ponta do Sol. Alle Zimmer mit eigenem Bad/WC sind modern und praktisch ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, einen Spa – und Fitnessbereich.

Tag 5
Santo Antao
Santo Antao - Wanderung in das grüne Herz der Insel
Kapverden_SantoAntao

Santo Antao - Wanderung in das grüne Herz der Insel

Sie lernen heute auf einer kleinen Wanderung durch das Figueraltal die Vielfalt der Früchte und Wildpflanzen, wie sie auf dieser Insel wachsen, kennen. Zum Mittag können Sie diese dann zubereitet in der typischen Cachupa probieren.

Bei der Wanderung wird eine Entfernung von ca. 4km zurückgelegt, Dauer ca. 2 Stunden. Gehzeit: ca. 3-4 Stunden, ca. 6 km, ↑100 ↓600 Hm.

Übernachtung im Hotel Tiduca****

Das Frühstück ist bereits inklusive.

Sie übernachten wie am Vortag im 4* Hotel Tiduca https://www.tiducahotel.stu.cv/index.php

Tag 6
Santo Antao
Santo Antao - Wilde Steilküsten
Kapverden_SantoAntao

Santo Antao - Wilde Steilküsten

Auf den Kapverden führt eine der schönsten Wanderungen von Ponta do Sol auf einen gut gesicherten Pflasterweg an der wilden Steilküste entlang nach Cruzinha. Dieser Weg ist immer noch die einzige Verbindung der Bewohner der kleinen Dörfer entlang der Küste zur Außenwelt.

Sie treffen auf Maultierkarawanen und Bauern auf dem Weg zu ihren abgelegenen Feldern und besuchen eine Dorfschule. Am Strand machen Sie eine Pause und kühlen Ihre müden Wanderbeine im schäumenden Meer. Gehzeit ca. 4-5 Stunden, 14 km, ca. ↑600 ↓600 Hm.

Übernachtung im Hotel Tiduca****

Inklusive Frühstück.

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 7
Santo Antao
Santo Antao - Tag zur freien Verfügung
Kapverden_SantoAntao

Santo Antao - Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die Ruhe im Fischerdorf und schauen Sie den Fischern dabei zu, wie sie am Morgen ihre bunten Boote über die Brandung an Land ziehen. Vielleicht machen Sie noch eine kleine Wanderung entlang der Ribeira Grande. Auch eine Canyoningtour kann auf Wunsch optional angeboten werden. Sprechen Sie Ihre Reiseleitung darauf an.

Übernachtung im Hotel Tiduca****

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 8
Santa Maria
Ankunft in Sal - Schneeweisse Sandstarände

Flug nach Sal

Flug von Sao Vicente nach Sal - 250km, 70 MInuten

Heute Fährüberfahrt nach Mindelo (flugplanbedingt kann die Fährüberfahrt auch schon am Nachmittag des Vortages sein) und dann Weiterflug auf die Nachbarinsel nach Sal.

Ankunft in Sal - Schneeweisse Sandstarände

Heute erfolgt die Fährüberfahrt nach Mindelo (flugplanbedingt kann die Fährüberfahrt auch schon am Nachmittag des Vortages sein). Flug nach Sal.

In den kommenden Tagen wohnen Sie im Fischerdorf Santa Maria, dass mit seinen vielen Cafés und Restaurants einen lebhaften Kontrast zu den verschlafenen Dörfern Santo Antãos bildet. Der schneeweiße Sandstrand von Santa Maria ist der schönste der Kapverden. Er ist perfekt zum Relaxen, Schwimmen im türkisfarbenen Wasser und zum Schnorcheln.

Übernachtung im Hotel oder Appartement

Inklusive Frühstück.

Auf Sal wohnen Sie im Mittelklassehotel oder einer Appartementanlage im lebhaften Fischerdorf Santa Maria. Zum Strand sowie ins Ortszentrum sind es 5 Minuten Gehzeit. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad/WC und Balkon oder Terrasse.

Tag 9
Santa Maria
Santa Maria - Strandwanderung

Santa Maria - Strandwanderung

Auf einem kleinen Spaziergang erkunden Sie heute das lebhafte Fischerdorf Santa Maria. Auf dem alten Bootssteg schauen Sie den Fischern zu, wie sie zwei Meter lange Thunfische von ihren Booten ziehen und an die Kunden verkaufen. Barfuß unternehmen Sie dann immer am Meer entlang eine kleine Wanderung auf weißem, weichen Sand.

Zuerst geht es vorbei an Hotels, aber bald wird es einsamer und immer wieder kann man sich im glasklaren Wasser abkühlen. Am Ende kehren Sie in die Strandbar von Ponta Preta ein, von wo man die Surfprofis am besten Spot von Sal beobachten kann.

Übernachtung im Hotel oder Appartement

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Mittelklassehotel oder Appartement wie am Vortag.

Tag 10
Santa Maria
Sierra Negra - Mountainbiketour

Sierra Negra - Mountainbiketour

Auf einer ganz besonderen MTB-Tour fahren Sie heute durch die Wüste, vorbei an alten Salinen, wo sich die verschiedensten Wasservögel tummeln. Anschließend geht es an einen Kite-Surfstrand und weiter über die Sierra Negra quer über die Insel zur Ponta Preta. Streckenlänge ca. 18 km, ca. ↑150 ↓150 Hm.

Übernachtung im Hotel oder Appartement

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Mittelklassehotel oder Appartement wie am Vortag.

Tag 11
Sal
Sal - Entdeckertour

Sal - Entdeckertour

Um den unbesiedelten Norden der Insel zu entdecken brechen Sie heute mit einem Pickup auf. Ihre Stationen sind das noch ganz ursprüngliche Hafenstädtchen Palmer, bizarre Wüstenlandschaften und der Vulkankrater Pedra Lume, in dem noch heute Salz abgebaut wird. Ein Wellnessbad in den hoch angereicherten Salzbecken ist ein ganz besonderes Erlebnis. Am „shark beach“ kommen die Ammenhaie ganz nah ans Ufer und sorgen für ein bisschen Nervenkitzel.

Übernachtung im Hotel oder Appartement

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Mittelklassehotel oder Appartement wie am Vortag.

Tag 12
Sal
Sal - Segeltörn entlang der Küste

Sal - Segeltörn entlang der Küste

Der Passatwind wehr stetig über Sal. Er macht die Hitze erträglich und die Insel zu einem sehr lohnenden Segelgebiet. Sie segeln an der Küste entlang, steuern kleine Buchten an, wo man schwimmen und schnorcheln kann. Auch haben Sie ein kleines Picknick an Bord und mit etwas Glück sehen Sie Delphine und Buckelwale. Also Anker hoch und Leinen los…

Übernachtung im Hotel oder Appartement

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Mittelklassehotel oder Appartement wie am Vortag.

Tag 13-14
Sal
Sal - Strandpause
Kapverden_Sal

Sal - Strandpause

Die letzten beiden Tage vor Ihrer Abreise genießen Sie mit Relaxen. Sie können am Strand entspannen, im Meer baden oder Ihre Zeit beispielsweise mit Windsurfen, die Unterwasserwelt beim Tauchen erkunden oder zu den Salinen, ganz individuell verbringen.

Ihr Reiseleiter ist Ihnen gerne beim Planen weiterer optionaler Aktivitäten behilflich.

Übernachtung im Hotel oder Appartement

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Mittelklassehotel oder Appartement wie am Vortag.

Tag 15
Sal
Flug nach Frankfurt

Flug nach Frankfurt

Flug von Sal über Lissabon nach Frankfurt - Dauer ca. 9 Stunden

Heute kurz nach Mitternacht des 14. Tages neigt sich Ihr Urlaub dem Ende und Sie müssen sich von Ihren Reisegefährten verabschieden. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen mit Rückflug nach Deutschland über Lissabon.

Leistungen

Im Reisepreis inklusive

Alles anzeigen

Länder­informationen

Kapverden

Beste Reisezeit

  • November
    25-28°C
  • Dezember
    22-26°C
  • Januar
    20-22°C
  • Februar
    20-24°C
  • März
    20-24°C
  • April
    22-25°C
  • Mai
    22-25°C
  • Juni
    24-26°C

Generell gelten die Monate November bis Juni als die beste Reisezeit für die Kapverden, da es kaum regnet. Die Luft- und Wassertemperatur ist das ganze Jahr über relativ konstant.

Möchten Sie einen Strandurlaub auf den Kapverden machen empfehlen wir die Monate Ende März bis Mitte August, sowie Mitte Oktober bis Mitte Dezember, da es zu dieser Zeit schön warm, aber nicht zu heiß ist. Für Wassersport, vor allem Surfen, eignen sich die Monate Oktober bis MItte Juli, Aktivurlaub ist von Januar bis Mai und im November und Dezember empfehlenswert.

Wetter & Klima

Die Kapverden sind generell ein Ziel, das ganzjährig bereist werden kann. Es gibt de Facto nur zwei Jahreszeiten: die Zeit der Winde, Tempo das Brisas und die Regenzeit, Tempo das chuvas. Die Zeit der Winde geht von Mitte Oktober bis Mitte Juli, die Regenzeit von  Mitte August bis Mitte Oktober. Zu dieser Zeit ist es auch am heißesten.

Klimatabelle Kapverden

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C232424252526272828292826
Min. Temperatur °C191919192021222324232220
Sonnenstunden / Tag667776556765
Regentage100002336510

Einreisebestimmungen für schweizer Staatsangehörige

Reisedokument

Reisepass

Die Reisedokumente müssen 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Visumspflicht

Nein

Für eine touristische Einreise von bis zu 30 Tagen ist kein Visum notwendig.

Hinweise

Unterkünfte

Die Unterbringung erfolgt in den im Reiseverlauf namentlich genannten Hotels. Sollte es in Ausnahmefällen zu einem Hotelwechsel kommen, bringen wir Sie in einem mindestens gleichwertigen Hotel unter.

Nicht im Reisepreis enthalten

Eigene An- und Abreise zum Flughafen
Einreisesteuer und Flughafensicherheitsgebühren € 30,71 (mehr Infos unter Anreise )
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Weitere Aktivitäten

Verpflegung

Wir bieten Ihnen ein tägliches Frühstücksangebot an. Im Reisepreis sind 8 Abendessen in nahe gelegenen Restaurants mit landestypischen Spezialitäten inkludiert, damit Sie die kapverdische Küche kennenlernen. Genau richtig sind hier Liebhaber von frischen Fischgerichten, aber auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten. An den übrigen Tagen haben Sie Gelegenheit, auf eigene Faust die kapverdischen Restaurants auszuprobieren.

MTB Tour

Bei der Mountainbike-Tour sind die Bikes und Helme inkludiert. Die MTB´s haben normale Pedale – keine Klicker. An den übrigen Tagen stehen die Bikes nur gegen eine zusätzliche Gebühr zur Verfügung.

Verkehrsmittel

Flugzeug
Der Flug ab/an Frankfurt/M. über Lissabon nach São Vicente ist im Preis inkludiert. Andere Abflughäfen ab ca. € 100.- Aufpreis. Bitte beim Buchungsvorgang anklicken und Wunschflughafen angeben.

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung bereits ab 6 Personen, maximale Gruppengröße 14 Personen

Stornobedingungen

Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn / Rücktrittskosten
4.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter zu erklären. Falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt auf einem dauerhaften Datenträger zu erklären.

4.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann der Reiseveranstalter eine angemessene Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle des Reiseveranstalters unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

4.3. Die Höhe der Entschädigung bestimmt sich nach dem Reisepreis abzüglich des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwirbt, welche auf Verlangen des Kunden durch den Reiseveranstalter zu begründen ist. Der Reiseveranstalter hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:

Der Reiseveranstalter hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt, d. h. unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt berechnet - mindestens jedoch 25 €:

bis zum 46. Tag vor Reiseantritt 20 %
ab dem 45. bis zum 29. Tag vor Reiseantritt 30%,
ab dem 28. bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 50%,
ab dem 14. bis zum 7. Tag vor Reiseantritt 75%,
ab dem 6. bis zum Reiseantritt 90 % des Reisepreises.
Der Tag der Abreise wird dabei nicht mitgerechnet.

4.4. Dem Kunden bleibt in jedem Fall der Nachweis gestattet, die dem Reiseveranstalter zustehende angemessene Entschädigung sei wesentlich niedriger als die von ihm geforderte Entschädigungspauschale.

4.5. Der Reiseveranstalter behält sich vor, anstelle der vorstehenden Entschädigungspauschalen eine höhere, individuell berechnete Entschädigung zu fordern, soweit der Reiseveranstalter nachweist, dass ihm wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Entschädigungspauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwirbt, konkret zu beziffern und zu begründen.

4.6. Ist der Reiseveranstalter infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet, hat er unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung zu leisten.

4.7. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651e BGB vom Reiseveranstalter durch Mitteilung auf einem dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn sie dem Reiseveranstalter 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.

  1. Umbuchungen
    Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart (Umbuchung) besteht nicht. Dies gilt nicht, wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil der Reiseveranstalter keine, eine unzureichende oder falsche vorvertragliche Information gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem Reisenden gegeben hat; in diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos möglich.

Nimmt der Reiseveranstalter in den übrigen Fällen auf Wunsch des Kunden dennoch eine Umbuchung vor, fällt eine pauschale Umbuchungsgebühr von 25 € an sowie etwaige Flugumbuchungsgebühren.

Sonstiges

Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.

Veranstalter

Veranstalter: singlereisen.de GmbH

Ähnliche Reisen

Newsletter Hintergrund
Newsletter anmelden - 50 EUR sichern

Aktuelle Informationen, inspirierende Ideen, neueste Reisen und
Geheimtipps von Reiseexperten

Hier individuelle Planung starten

Kleingruppe Singles
CHF 3.069 p.Pers. im EZ inkl. Flug
  • 15 Tage Kleingruppe Singles

Inselhüpfen auf den Kapverden - inkl. Flug

  • Flug mit TAP nach Sao Vicente & zurück von Sal
  • 13x Übernachtung in ausgewählten Hotels
  • Täglich Frühstück, 8x Abendessen
  • Alle Transfers & deutschsprachige Reiseleitung
  • Aktivprogramm mit 3 Entdeckertouren, 3 Wandertouren, 1 MTB-Tour & 1 Segeltörn
Viamonda Promise
Viamonda-Qualitätsgarantie

Hier individuelle Planung starten

Kleingruppe Singles
CHF 3.069 p.Pers. im EZ inkl. Flug

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei allen Leistungspartnern der Reise aktuell
nach Verfügbarkeit und Preis.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei allen Leistungspartnern der Reise aktuell
nach Verfügbarkeit und Preis.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern